Login | Register


All times are UTC + 1 hour


It is currently Mon Oct 23, 2017 19:56 pm




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
PostPosted: Wed Jul 24, 2013 1:38 am 
- Mod -
User avatar

Joined: Tue Jul 17, 2007 13:03 pm
Posts: 534
Location: Dam-Torsad
Als ich heute Paraworld startete kam ich auf die Idee, einen Blick in die Enzyklopädie zu werfen. Und was ich sah gefiel mir nicht. Jede Menge veralteter oder aber schlicht falscher Information bei den Beschreibungen der prähistorischen Fauna. Inakzeptabel!

Teil 1: Große Fleischfresser


Carcharodontosaurus


Voller Name: Carcharodontosaurus saharicus (Sahara-Scharfzahnechse)
Erstbeschreibung: 1925

Der Carcharodontosaurus war mit bis zu 13 Metern Länge und einem Gewicht zwischen sechs und fünfzehn Tonnen eines der größten Raubtiere aller Zeiten. Die Spezies lebte vor ca. 100 bis 93 Millionen Jahren, in der unteren Kreidezeit, im heutigen Nordafrika und teilte sich seinen Lebensraum mit Spezies wie Spinosaurus und Deltadromeus (einem weiteren großen Fleischfresser).

Carnotaurus

Voller Name: Carnotaurus sastrei (Sastres Fleisch-Bulle)
Erstbeschreibung: 1985

Auch wenn der Carnotaurus mit seinen 8 bis 9 Metern Länge und eineinhalb bis zwei Tonnen Gewicht nicht zu den größten Theropoden gehört, hat er durch sein markantes Aussehen doch einige Aufmerksamkeit erlangt. Sein prägendes Merkmal sind ohne Zweifel die beiden Hörner, die seinen Kopf zieren, aber auch sein gedrungener Kopf und seine zu Stummeln zurückgebildeten Vorderbeine unterscheiden ihn von anderen Fleischfressern. Darüber hinaus ist er einer der wenigen Saurier, die Hautabdrücke hinterlassen haben.

Allosaurus

Voller Name: Allosaurus fragilis (Fragile andere Echse)
Erstbeschreibung: 1877

Der Allosaurus war mit etwa 9,7 Metern Länge und 2,3 Tonnen Gewicht zwar kein Gigant unter den Theropoden, gehört aber trotzdem zu den bekanntesten Dinosauriern. Er lebte vor ca. 155 bis 150 Millionen Jahren im heutigen Nordamerika, zusammen mit Spezies wie Diplodocus, Brachiosaurus und Stegosaurus. Es wird für möglich gehalten, dass Allosaurus in Rudeln Jagd auf die großen Sauropoden seiner Zeit machte, wahrscheinlich zog er aber weniger gefährliche Beutetiere vor.

Tyrannosaurus


Voller Name: Tyrannosaurus rex (König der Tyrannenechsen)
Erstbeschreibung: 1892 (als Manospondylus gigas), 1905

Der Tyrannosaurus rex ist ohne Zweifel der bekannteste aller Dinosaurier. Das größte bekannte Exemplar ("Sue") wird auf 12,8 Meter Länge und ein Gewicht von 5,4 bis 6,8 Tonnen geschätzt. Er war zwar nicht das größte Landraubtier aller Zeiten, aber ohne Zweifel das gefährlichste Raubtier seiner Zeit. Er lebte vor 67 bis 65,5 Millionen Jahren im heutigen Nordamerika. Neueste Erkenntnise legen nahe, dass Tyrannosaurier ein Kleid aus Protofedern besaßen, auch wenn T. rex diese aufgrund seiner immensen Größe wieder verloren haben könnte.

Baryonix

Voller Name: Baryonix walkeri (Walkers starke Klaue)
Erstbeschreibung: 1986

Mit 9,5 Metern Länge und einem Gewicht von 1,7 bis 2,7 Tonnen war dieser vor 130 bis 125 Millionen Jahren lebende Theropode einer der größten europäischen Raubsaurier. Zu seinen markanten Merkmalen gehören je eine große Klaue an seinen Vorderläufen und sein langer, krokodilähnlicher Schädel. Baryonix ist einer der wenigen als fischfressend bekannten Dinosaurier und ist ein Verwandter des deutlich größeren Spinosaurus.

Spinosaurus

Voller Name: Spinosaurus aegypticus (Ägyptische Dornenechse)
Erstbeschreibung: 1915

Spinosaurus ist der momentan größte bekannte Fleischfresser und war mit bis zu 18 Metern Länge, während die Gewichtsschätzungen mit 7 bis 21 Tonnen sehr stark schwanken. Es besaß einen langen, krokodilähnlichen Schädel, sein bekanntestes Merkmal sind jedoch die aus seinem Rückgrat hervorragenten Stacheln, die möglicherweise ein Segel aufgespannt haben. Ob der vor 112 bis 97 Millionen Jahren lebende Spinosaurus aber wirklich der Spitzenprädator seines Lebensraums war ist umstritten, seine Kiefer waren nämlich deutlich schwächer als die des zur selben Zeit lebenden Carcharodontosaurus.

Giganotosaurus


Voller Name: Giganotosaurus carolinii (Carolinis südliche Riesenechse)
Erstbeschreibung: 1995

Dieser Theropode, der vor ca. 97 Millionen Jahren im heutigen Argentinien lebte, war mit ca. 13 Metern Länge in etwa zu groß wie die größten Exemplare des Tyrannosaurus, war mit einem geschätzten Gewicht von 6,5 bis 13,8 Tonnen aber deutlich schwerer. Er besaß einen der größten Schädel aller Dinosaurier und machte möglicherweise Jagd auf die Sauropoden seiner Zeit, wie Argentinosaurus.

Tarbosaurus

Voller Name: Tarbosaurus bataar (Heldenhafte (?) furchterregende Echse)
Erstbeschreibung: 1955 (als Tyrannosaurus)

Tarbosaurus ist eine dem Tyrannosaurus sehr ähnliche Art (manche Wissenschaftler halten T. bataar sogar für eine Unterart von Tyrannosaurus) war mit bis zu 12 Metern Länge etwas kleiner und dadurch leichter als ihr berühmter Vetter. Der Tarbosaurus lebte vor ca. 70 Millionen Jahren in der heutigen Mongolei.

_________________
Parker may be an egotistical bastard, but he is easily the best mapper para-welt.com possesses, which at least makes his intolerable arrogance somewhat excusable.


Top
 Offline Profile  
 
PostPosted: Wed Jul 24, 2013 11:46 am 
- Admin -
User avatar

Joined: Wed Jul 25, 2007 17:16 pm
Posts: 4898
Location: Germany
Eine sehr gute Idee :)

_________________
ICQ http://www.icq.com/people/327554363/


Top
 Offline Profile  
 
PostPosted: Wed Jul 24, 2013 11:56 am 
- Multi-Tribe -
User avatar

Joined: Fri Jul 16, 2010 18:35 pm
Posts: 167
Location: Hamburg
echt gut gemacht vor allem die Infos ein bisschen wusste ich selber nicht :D

_________________
Image
Tyranno Destroy's any Resistance !!!
Tyranno Der Thread Necromancer


Top
 Offline Profile  
 
PostPosted: Wed Jul 24, 2013 18:38 pm 
- Mod -
User avatar

Joined: Tue Jul 17, 2007 13:03 pm
Posts: 534
Location: Dam-Torsad
Kleine Fleischfresser

Oviraptor

Vollständiger Name: Oviraptor philoceratops (Horngesichtliebender Eierdieb)
Erstbeschreibung: 1924

Dieser kleine, vogelähnliche Dinosaurier lebte vor ca. 75 Millionen Jahren in der heutigen Mongolei. Die Überreste von Oviraptor sind jedoch schlecht erhalten, weshalb oftmals die nah verwandte Art Citipati als visuelle Repräsentation genutzt wird. Oviraptor und seine verwandten waren wahrscheinlich in ein dichtes Federkleid gehüllt und es gibt keine Beweise dafür, dass diese Saurier Eierräuber waren. Bei dem berühmten "Oviraptor" handelte es sich wahrscheinlich um ein Weibchen, das ihr Gelege beschützte.

Psittacosaurus

Vollständiger Name: Psittacosaurus mongoliensis (Mongolische Papageienechse)
Erstbeschreibung: 1923

Psittacosaurus war ein kleiner pflanzenfressender Dinosaurier, der vor 130 bis 100 Millionen jahren im Gebiet der heutigen Mongolei, Chinas und Russlands lebte. Er wurde in etwa 2 Meter lang und wog über 20 Kilogramm. Er ist ein früher Vorfahre der berühmten Horndinosaurier, und Fossilien deuten darauf hin, dass sein Schwanz eine Reihe langer Borsten besaß. Darüber hinaus ist Psittacosaurus der Dinosaurier mit den meisten bekannten Arten.

Deinonychus

Vollständiger Name: Deinonychus antirrhopus (Ausbalancierte furchtbare Klaue)
Erstbeschreibung: 1969

Dieser vogelähnliche Theropode lebte vor 115 bis 108 Millionen Jahren im heutigen Nordamerika und ist einer der bekannten Dinosaurier. Sein markantestes Merkmal ist die sichelartige Klaue an seinen Hinterläufen. Er wurde bis zu 3,4 Meter lang und wog etwa 73 Kilogramm. Wie alle anderen Dromaeosaurier war er in ein dichtes Federkleid gehüllt und würde dem Laien eher als seltsamer Laufvogel denn als klassischer Dinosaurier erscheinen.

Velociraptor

Vollständiger Name: Velociraptor mongoliensis (Mongolischer schneller Jäger)
Ertbeschreibung: 1924

Der Velociraptor ist zwar einer der bekanntesten Dinosaurier, der in der Populärkultur verankerte "Raptor" hat aber nicht viel mit ihm zu tun. Der Velociraptor war mit 1,2 Metern Länge und 15 Kilogramm Gewicht ein kleiner Dinosaurier, der vor 75 bis 71 Millionen Jahren in der heutigen Mongolei lebte. Als Dromaeosaurier war auch er in ein gefiederter Dinosaurier.

Dilophosaurus

Vollständiger Name: Dilophosaurus wetherilli (Wetherills (?) Doppelkammechse)
Erstbeschreibung: 1954 (als Megalosaurus wetherilli)

Dieser primitive Raubsaurier wurde bis zu 7 Meter lang und wog zwischen 500 Kilogramm und einer Tonne. Damit erreichte zwar nicht die Maße späterer Theropoden, war damit aber doch eines der größten Raubtiere seies Lebensraums, des Nordamerikas der frühen Jurazeit vor etwa 193 Millionen Jahren. Er besaß weder Hautsegel noch konnte er Gift spucken.

Gallimimus

Vollständiger Name: Gallimimus bullatus (Bulla-tragender Hühnernachahmer)
Erstbeschreibung: 1972

Gallimimus war mit bis zu 8 Metern Länge ein relativ großer vogelähnlicher Dinosaurier, der vor etwa 70 Millionen Jahren in der heutigen Mongolei lebte. Auch er war wahrscheinlich ein gefiederter Dinosaurier und nahm wohl sowohl tierische als auch pflanzlicher Nahrung zu sich.

Stygimoloch

Vollständiger Name: Stygimoloch spinifer (Horniger Dämon vom Fluss Styx)
Erstbeschreibung: 1983

Stygimoloch war ein kleiner Pachycephalosaurier, der vor 65,5 Millionen Jahren im heutigen Nordamerika lebte. Das markente Merkmal dieses Pflanzenfressers ist sein versärkter Schädel, den er möglicherweise als Waffe einsetzte. Es wird jedoch vermutet, dass es sich bei Stygimoloch nur um nicht ausgewachsene Exemplare der Art Pachycephalosaurus handelt.

Heterodontosaurus

Vollständiger Name: Heterodontosaurus tucki (Tucks Echse mit verschiedenen Zähnen)
Erstbeschreibung: 1962

Dieses Tier war mit gerade einmal 1,7 Metern Länge und maximal 10 Kilogramm Gewicht einer der kleineren Dinosaurier und lebte vor 199 bis 196 Millionen Jahren im heutigen Südafrika. Sein markantestes Merkmal sind die drei verschiedenen zahnarten in seinem Gebiss, während die meisten anderen Dinosaurier nur einen Typ von Zähnen besaß.

_________________
Parker may be an egotistical bastard, but he is easily the best mapper para-welt.com possesses, which at least makes his intolerable arrogance somewhat excusable.


Top
 Offline Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron